Skip to main content

Full text: Die Schule der Zukunft

Vorwort zur z. Auflage. 
Die neue Gesellschaft fordert eine neue 
Erziehung. 
Vor io Jahren sprach ich im Vorwort zur 2. Auflage 
dieser Schrift von den pädagogischen Gärungen und Be 
wegungen, und ich erklärte sie als eine Folge der gesell 
schaftlichen Um- und Neubildung. 
Jede Gesellschaft braucht ihr besonderes Erziehungs 
wesen, und jede Gesellschaft bringt das Erziehungswesen 
hervor, das ihren Bedürfnissen angemessen ist. So schrieb 
ich damals. 
Wem diese neue Wahrheit vor IO Jahren noch dunkel 
war, dem wird sie heute heller sein. Der mehr als vier 
jährige furchtbare Weltkrieg hat die Umbildung der Ge 
sellschaft und damit auch die Umbildung des Staates zur 
Umwälzung gesteigert, und allerorten ertönt der laute Ruf 
nach einer neuen Erziehung und Bildung. 
Dieser Ruf ist ein Naturlaut und ein Geburtsschrei der 
neuen Gesellschaft und des neuen Staates. 
Wer Ohren hat, zu hören, der höre! 
In Russland ist der Zarismus, in Deutschland und Öster 
reich der monarchische Verfassungsstaat zusammengebrochen 
und an deren Stellen sind demokratische Republiken mit
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.