Sammlung Adalbert Klaar

Bauernhauspläne der Sammlung Adalbert Klaar an der Fachbereichsbibliothek Europäische Ethnologie

Adalbert Josef Klaar (* 27. August 1900 in Wien; † 23. Mai 1981 in Klosterneuburg) war ein österreichischer Architekt, Ziviltechniker, Autor, Bauforscher, Wissenschafter und Denkmalpfleger. Er vermachte dem Institut für Volkskunde/Institut für Europäische Ethnologie der Universität Wien in den frühen 1980er-Jahren seine gesamte Sammlung an Planzeichnungen, die er von österreichischen Bauernhäusern angefertigt hatte. Insgesamt befinden sich 292 Original-Planzeichnungen von Bauernhäusern im Besitz des Instituts.

Der größte Teil der gezeichneten Bauernhäuser stammt aus Niederösterreich (161 Pläne), gefolgt von Salzburg (61 Pläne), Oberösterreich (38 Pläne) und der Steiermark (32 Pläne). Die Bauernhäuser werden in unterschiedlichen Perspektiven (Grundriss, Aufriss, Querschnitt etc.) gezeigt und mit handschriftlichen Zusatzinformationen wie Hausname, Adresse, Datum der Zeichnung, Maßangaben, Detailbeschreibungen (z.B. „Stube“, „Kammer“, „Backofen“ etc.) ergänzt.

Results: 293
Creator: Klaar, Adalbert
Year of publication: 19.08.1946
Creator: Klaar, Adalbert
Year of publication: 14.06.1946
Creator: Klaar, Adalbert
Year of publication: 16.04.1946
Creator: Klaar, Adalbert
Year of publication: 10.09.1944

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.